Und so geht's...

2. Erhalten Sie Ihre Verordnung für Rehasport.
Fragen Sie nach den Möglichkeiten durch Rehasport im GYM-24.
1. Gehen Sie zu Ihrem Hausarzt
 
Vereinbaren Sie einen Termin bei Ihrem Hausarzt.
3. Verordnung genehmigen lassen.
 
Lass Sie sich Ihre Verordnung durch die Krankenkasse schriftlich genehmigen.

Wozu Rehasport?

Steigern Sie durch Rehasport Ihre Kraft und Ausdauer
Verbessern Sie Ihre Beweglichkeit und Koordination

Wir sind Ihr Rehasport-Spezialist in Böblingen, Herrenberg, Wildberg, Calw und Simmersfeld!

Wirbelsäulen- und Haltungsschäden
Gelenkschäden oder Gelenkersatz
Arthrose und
Osteoporose
Sie haben Fragen zum Rehasport im GYM-24?

Gerne beantworten wir Ihnen offene Fragen telefonisch unter:

GYM-24 Copyright © 2020

Training auf Rezept? Auch für Sie!

REHASPORT

Interesse am Rehasport?
Fordern Sie unverbindlich weitere Startinformationen an!

Wir verarbeiten Ihre personenbezogene Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

4. Am Rehasport teilnehmen.
 
Sie können ohne Zuzahlung mehrmals pro Woche an unseren zerifizierten Rehakursen teilnehmen.

Stärken Sie Ihren Stütz- und Bewegungsapparat

Wir haben noch freie Plätze!

Rehasport im GYM-24

Zahlreiche wissenschaftliche Studien belegen die positive Wirkung von Bewegung. Denn mit Bewegung erhalten Sie langfristig Ihre Gesundheit und vermindern Ihre körperlichen Beschwerden. Viele Ärzte sind sich dessen bewusst und verordnen deshalb immer häufiger Rehasport.

 Eine Verordnung kommt für alle in Betracht, die unter chronischen oder akuten Beschwerden am Stütz- oder Bewegungsapparat leiden. Wir haben uns im GYM-24 auf folgende Beschwerden spezialisiert:

Wir haben uns im GYM-24 Herrenberg auf folgende Beschwerden spezialisiert:

07032 / 996900

Rehasport in 2 Minuten erklärt!